1. zur Navigation
  2. zum Inhalt
 neue Suche
 Suchergebnisse >
14. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung (öffentlich)
Termin: 02.11.2017, 19:44 Uhr - 21:15 Uhr 
Raum: hinterer Saal der Stadthalle , Kapellenstraße 1 , 65439 Flörsheim am Main 
Gremien: Stadtverordnetenversammlung 

Dokumente
 
Anlagen
 Bekanntmachung
 Protokoll
 ï¿½ffentliches Protokoll
[ö]Entwurf II Nachtrag GO STVV 2017-Stand 2017-11-01
[ö]Synopse II Nachtrag GO STVV 2017-Stand 2017-11-01
[ö]Vermerk GO STVV zur DS 224-D
[ö]Erläuterung zum Geschäftsordnungsmuster STVV HSGB
[ö]Entwurf II. Nachtrag GO Ortsbeiräte 2017 Stand 2017_10-05
[ö]Synopse Entwurf II Nachtrag GO Ortsbeiräte Stand 2017_10_05

Teilnehmer/-innen
Sitzungsteilnehmer 46 Teilnehmer/-innen, davon 34 stimmberechtigt

Tagesordnung
TOP-Status: öffentlich1 
Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers und des Magistrates
TOP-Status: öffentlich2 
Beschlussfassung zur Tagesordnung II (falls erforderlich)
TOP-Status: öffentlich1 
[Vorlage: XVIII/0209-D, vom 10.08.2017]
1. Nachtrag zur Haushaltssatzung, Haushaltsplan und Stellenplan Stadt Flörsheim am Main für das Haushaltsjahr 2017 inkl. der 1. Fortschreibungsliste
TOP-Status: öffentlich2 
[Vorlage: XVIII/0224-D, vom 01.09.2017]
II. Nachtrag zur Geschäftsordnung für die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Flörsheim am Main und deren Ausschüsse
TOP-Status: öffentlich3 
[Vorlage: XVIII/0225-D, vom 01.09.2017]
II. Nachtrag zur Geschäftsordnung der Ortsbeiräte der Stadt Flörsheim am Main
TOP-Status: öffentlich4 
[Vorlage: XVIII/0231-D, vom 15.09.2017]
Antrag der Fraktionen von SPD, CDU, GALF, dfb und FDP in der Flörsheimer Stadtverordnetenversammlung zum Sachstandsbericht über die geplante kleine Umgehung Weilbach
TOP-Status: öffentlich5 
[Vorlage: XVIII/0240-D, vom 02.10.2017]
Antrag der CDU-Fraktion in der Flörsheimer Stadtverordnetenversammlung zur
Entwicklung des Marienkrankenhauses zu einem Flörsheimer Ärzte-, Praxis- und Gesundheitszentrum als sozialer Campus
TOP-Status: öffentlich6 
[Vorlage: XVIII/0242-D, vom 18.10.2017]
Antrag der SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung zur Vereinsförderung

zum Seitenanfang